Awaken

the erotic, sensual and sexually free woman

– Ein Retreat – 

18.09 – 25-09.2021

Ein 8-tägiges Retreat,
ein Erlaubnis erotisch, sinnlich und kraftvoll zu sein.

Stelle dir für ein Moment mal folgendes vor …

(Es wird jetzt womöglich intensiv und ich bitte dich darum, das hier nur zu lesen, wenn du voll und ganz die Worte durchfühlen und miterleben wirst)

du bist auf einem Retreat mit mir und einer Gruppe von Frauen, die du alle ins Herz geschlossen hast. Die du siehst, die dich sehen, die du zelebrierst, die dich zelebrieren, die dich ehren und die du ehrst.

Wir sitzen alle zusammen in einem großen Kreis,
halten die Hände, verbinden uns mit einander, mit unserem Herz und bereiten uns dabei auf etwas vor, was für jede einzelne im Kreis, die Beziehung zu ihrer Power für immer verändern wird.

Das Tanzen und Ausdrücken ihrer erotischen Seite.

Jede einzeln.
Jede beobachtet, gesehen und hoch gehalten von ihren Schwestern im Kreis.

Alleine jetzt das zu lesen, kann Angst in den Körper bringen – vielleicht beginnen deine Hände zu schwitzen und eine Unruhe in deinem Bauch zu entstehen.

Was du da fühlst ist der Respekt vor deiner eigenen Power.

Denn lass uns für ein Moment vorstellen, dass du an diesem Abend in den Kreis trittst: Die Musik beginnt zu spielen, alle die Augen zu haben und die beginnst deine erotic durch deinen Körper zu bewegen. Wie auch immer das für dich aussieht.

Am Anfang ist es aufregend doch mit der Zeit entspannst du dich und fühlst die Kraft, die dahinter steht.

Und dann … öffnen die anderen Frauen ihre Augen
und sehen dich.

In dem Ausdruck der in manchen Orten dieser Erde verboten ist.
In dem Ausdruck, der lange nur für Männer zum erscheinen kam.
In dem Ausdruck, in dem Frauen selbst sich lange nicht sicher gefühlt haben.

Und diesmal machst du es für dich.
Für deine Freiheit,
für deine Power,
für deine Liebe zu dir selbst.

Awaken ist genau das.

Es ist ein Retreat,
ein sicherer Ort
und eine Gelegenheit dich in deinem Körper,
im Leben,
und in deiner Sexualität frei zu fühlen.

Die Beziehung zu deiner Sexualität ist der Missing Link

Zu so so viel.
Sie ist unsere unerschöfpliche Quelle von Selbstbewusstsein,
Kreativität,
Lebenslust,
Sinnlichkeit,
Fülle
und Ekstase.

Nicht umsonst haben so viele Frauen das Gefühl, dass es mehr in ihrer Sexualität zu entdecken gibt.

Die mutigen finden raus, dass es so ist.

Über 8 Tage tauchen wir ein in

  • Tantrische Verkörperungsübungen, um die Lebensenergie in Bewegung zu bringen
  • Qi Gong für sexuelle Vitalität
  • Übungen aus dem Taoismus (Microcosmic Orbit, Inner Smile, Qi Gong, Brustmassage)
  • Feminine Embodiment praktiken
  • Yoni-Ei Übungen
  • Fülle Ritual
  • Self love
  • Yoni Ehrungsritual
  • Shakti Yoga
  • Sacred Sisterhood
  • Tanzen
  • Inspirationsvorträge

damit du erkennst welche Power in dir ist.

Über 8 Tage im Kreis der Frauen
wo du gehalten
gesehen,
gewürdigt
und gefeiert wirst
damit du den Mut erwekcst, all das in deine Famlile und Community zurückzubringen.

Unsere Tage sehen so aus.

07:00 – 08:30 Lebensenergie erwecken
10:00 – 13:00 Übungen zu jedem Modul
16:00 – 18:00 Integration
20:30 – 21:30 Abendrunde

Wir treffen uns nicht irgendwo – denn Schönheit, Natur, Ästetik – sie erwecken ganz von alleine deine Sexualität.
Deswegen haben wir einen besonderen Ort ausgewählt

Monte Orada in Alentejo, Portugal

18.09 – 25.09.2021

Seminarkosten:

1200 Euro

Im Preis enthalten:

  • Über 60 Stunden Unterricht in Tantra, Shakti- und Womb Yoga, Naturverbindung und Sacred Femininity
  • Zertifikat nach Abschluss des Retreats
  • Willkommenspaket mit Vorbereitungsübungen nach Anmeldung

** Im Preis nicht enthalten sind Unterkunft und Verpflegung sowie die Kosten für An- und Abreise **

Bist du bereit dafür, die sinnliche Frau in dir zu erwecken?

Ja, ja, ja!!

Kosten für Unterkunft und Verpflegung im wunderschönen Monte Orada für die Dauer des Retreats

Einzelzimmer: 840€

Doppelzimmer: 700€

Dreibettzimmer: 630€

Schlafsaal: 560€

** Nach deiner Anmeldung bekommst du ein Formular zugeschickt in dem du deine Zimmeroption auswählen kannst. Die Verpflegung besteht aus Frühstück, Mittag und Abendessen.**

  • Wieder einmal ein unglaublich schönes Retreat voller Energie und Weisheit umgeben von Lenas authentischer Ausstrahlung, Liebe und Glauben an das Gute im Menschen. Sie hat die Fähigkeit den Teilnehmerinnen die Herzen zu öffnen und sie auf ihren eigenen Weg zu bringen, sie macht sie fröhlich und gibt ihnen das Werkzeug, die Erfahrung weiter an andere zu geben, wodurch eine wunderschöne Kettenreaktion ausgelöst wird.

    Brigitte
  • Lena hat einen so maßgeblichen Teil dazu beigetragen, dass ich endlich angefangen habe meinem Herzensweg zu folgen. Dass ich endlich begonnen habe, meinen Körper bewusster wahrzunehmen und die tiefe und wunderschöne Verbindung zu ihm zu spüren. Dass ich endlich erkennen konnte, welches Licht in mir strahlt und dass ich es bin, die jederzeit Zugang dazu hat. Ich habe soviel gelernt und komme mit jedem Tag mehr und mehr zu mir.

    Lisa
  • Lenas Art in ihren Workshops und Retreats Frauen zueinander und zu sich selbst zu bringen, in einer völligen Offenheit und Akzeptanz sich selbst und den anderen gegenüber, berühren mich. Jedes Mal gehe ich vital und voller Freude in mein "altes" Leben zurück. Mit großer Vorfreude buche ich inzwischen die Kurse, die wie Inseln in meinem Leben sind und mich jedes Mal mit Kraft und Lebensfreude auftanken.

    Lissy
  • Es gibt wenige Menschen, denen ich mich anvertrauen kann. Normalerweise bleibe ich lieber in einer "kopfkontrollierten", inneren Haltung. Aber bei Lena kann ich es total gut und ich liebe es. Ich kann von ihr annehmen und lernen. Wenn ich mit ihr übe oder einfach mit ihr bin, dann fühle ich Begeisterung und Inspiration! Aber nicht ihre, sondern meine eigene. Als ob sie ein Spiegel wäre, sodass ich mich selbst innerlich besser sehe und fühle, wer ich bin, was ich kann und will. Ich komme in besseren Kontakt mit meiner Lebensfreude, mit Liebe, mit Respekt, in einen Raum in dem ich weniger werte. Und einfach ... da bin.

    Michaela
  • Lenas Arbeit ist eine Bereicherung und ich freue mich jedes Mal wieder ein Retreat oder Workshop bei ihr zu buchen. Ihr geöffnetes Herz hat eine so ansteckende Wirkung, dass man garnicht anders kann, als auch sein Herz zu öffnen. Authentisch, ehrlich und liebenswert zeigt sie, vor allem Frauen, was für ein fantastischer Weg vor ihnen liegt. Die Meisten machen sich dann auch auf, diesen neuen, unbekannten Weg zu gehen. Voller Vertrauen.

    Jasmin K.
  • Vor einiger Zeit, am Anfang einer persönlichen „Umbruchphase“, war ich ohne Ahnung was mich dort erwarten würde, zum ersten Mal auf einem von Lenas Retreats. Seitdem hat sie mich in den entscheidenden Momenten immer wieder daran erinnert und mich dazu ermutigt auf mein Herz zu hören und ihm zu folgen. So vieles hat sich seitdem getan und so viel neues, wunderbares ist entstanden. Dafür bin ich ihr von Herzen dankbar!

    Jasmin D.

Deine Fragen zum Awaken Retreat beantwortet…

Im Falle, dass das Retreat nicht stattfinden darf, wird es einen Ersatztermin geben. Falls du an dem neuen Termin nicht teilnehmen kannst, bekommst du dein Geld natürlich vollständig zurück.
Das Yoni Ei ist ein Stein – meist aus Jade – das mit viel Bewusstsein und Achtsamkeit in die Vagina gelegt wird um - die Vagina zu sensibilisieren - die Reflexzonen innerhalb der Vagina zu massieren - Libido, sexuelle Energie und somit Lebensenergie zu stärken - die Beckenmuskeln zu trainieren Die primäre Absicht hinter den Übungen besteht darin, eine tiefere, intimere Beziehung zum eigenen Körper aufzubauen. Vor allem aber zur Yoni – dort wo die weibliche Kraft sitzt. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest kannst du dir meinen Podcast zum Yoni Ei hier anhören: https://lenalange.net/alles-was-es-ueber-das-yoni-ei-zu-wissen-gibt/
Ich empfehle die Yoni Eier, die eine Freundin von mir verkauft. Auf dieser Seite kannst du dir welche bestellen: https://www.werkplaatsvoorgeluk.nl/yoni-shop/
Du musst keinesfalls etwas machen, womit du dich nicht wohl fühlst. Alle Übungen werden entweder voll gekleidet oder mit einem Sarong (bei den Yoni Ei Übungen zum Beispiel) praktiziert. Eine sichere Atmosphäre, in der du dich komplett wohl fühlst, die deine Intimität und Grenzen würdigt, ist für mich die oberste Priorität.
Seminarkosten (über 60 Stunden Unterricht in Tantra, Naturverbindung, Shakti- und Womb Yoga und Sacred Femininity)
Bei einer Stornierung bis 46 Tage vor Abreise wird 20% vom Reisepreis einbehalten (in diesem Fall die Anzahlung). Danach wird die Entschädigung wie folgt berechnet: ab dem 45. Tag vor Abreise: 50% des Reisepreises ab dem 39. Tag vor Abreise: 70% des Reisepreises ab dem 29. Tag vor Abreise: 80% des Reisepreises ab dem 2. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise: 96% des Reisepreises. Die Unterkunft kann bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei storniert werden. Bei einer Absage 4 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornogebür 80%. Danach muss die Unterkunft vollständig gezahlt werden.
Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises und ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Die Restzahlung ist dann 30 Tage vor Reisebeginn fällig.
Obwohl das Retreat eine heilende und wohltuende Erfahrung mit sich bringt, ist es keinesfalls eine Therapie. Alle psychischen, mentalen und emotionalen Probleme bedürfen die Behandlung einer Psychologin oder Psychiaterin. Im Falle einer Unsicherheit bitte ich dich darum, dies vorher mit mir zu besprechen oder/und es mit deiner Ärztin abzusprechen und bestätigen zu lassen.
Das Retreat Center ist ca. 2,5h Fahrt von Lissabon und ca. 1,5h Fahrt vom Flughafen in Faro entfernt. Darum bietet es sich an nach Faro oder Lissabon zu fliegen. Vom Flughafen Faro fährt ein Zug nach "Santa Clara Saboia" von dort aus ist es noch eine halbe Stunde mit einem Taxi. Sollten mehrere Frauen gleichzeitig ankommen, kann es sich auch lohnen vom Flughafen zum Retreat Center ein Taxi zu buchen. Du kannst mir gerne schreiben, wenn du deinen Flug gebucht hast, dann kann ich schauen, ob mehrere Frauen gleichzeitig am Flughafen ankommen, damit nicht jede von euch ein eigenes Taxi benötigt.
Nicht weit vom Retreat Center entfernt befinden sich wunderschöne Strände der Algarve, die sich super zum entspannen, surfen oder zum schlendern durch kleine Fischerdörfchen eignen. Des weiteren führt an der Küste der Wanderweg "Rota Vicentina" entlang, der sich super zum leichten wandern eignet.
Es lohnt sich auf jeden Fall noch Zeit vor oder nach dem Retreat einzuplanen, um länger in Portugal zu bleiben. Das Retreat Center liegt an der Algarve im Süden von Portugal. Die Strände der Algarve sind bekannt für ihre Schönheit. Super schöne Sandstrände mit versteckten Buchten, wunderschönen Klippen und kleinen Fischerdörfchen. Außerdem gibt es das ganze Jahr über super Wellen zum surfen. Auch Lagos, eine super schöne Hafenstadt mit schönen Kaffes und Restaurants liegt nur ca. 1 Stunde Fahrt entfernt.
Auf der Website vom wunderschönen Retreat Center: https://www.orada.eu oder auf Instagram: @monte_orada_portugal