Was du in der Schule nicht über Orgasmen gelernt hast

Wusstest du, dass Männer Orgasmen haben können, ohne zu ejakulieren? Ist es dir bekannt, dass es Orgasmen gibt, die dich nähren, stärken und deinen ganzen Körper mit Vitalität füllen? Hat dir schon jemand gesagt, wie du dahin kommst, sie zu erleben?

Wenn nicht, dann wirst du einiges in der heutigen Podcastfolge erfahren, denn heute spreche ich über Orgasmen und teile

  • welche zwei Kategorieren von Orgasmen es gibt und was sie ausmacht,
  • wieso klitorale Orgasmen nur der Anfang sind,
  • wieso konventioneller Sex uns nie in unser Potential bringen wird und
  • wie du dahin kommst, tiefere, Ganzkörperorgasmen zu erfahren.

Diese Folge ist für Männer und Frauen gleichermaßen wertvoll und wichtig, denn ich gehe auf beide ein.

Ich hoffe, dass sie eine Welt für dich öffnet und freue mich schon unten in den Kommentaren zu hören, was deine größte Erkenntnis heute ist.

Alles Liebe für dich,

Lena

Hat dir dieser Blog-Post gefallen?

Dann freue dich auf wöchentliche Inspiration von mir in deine Inbox!

Danke!
Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *