Eine Erfahrung von Verlangen und Weichheit

Es gibt zwei so so schöne Qualitäten der Weiblichkeit über die ich bisher hier im Podcast noch nicht gesprochen habe.

Zwei subtile Qualitäten, die im Alltag,
im schnell, schnell,
im sofort nach etwas greifen 
und auf Grund von unseren Schutzmauern (im Herz und in der Yoni) oft unter gehen.

Verlangen
und Weichheit.

Sie sind öffnend,
erotisch,
hingebungsvoll
und magnetisch.

Und somit nichts, was man verpassen will!

In dieser Folge nehme ich dich also mit auf eine Reise hin zu diesen beiden Qualitäten, damit du sie direkt in deinem Körper erfährst und dadurch verstärkt erwachst. Diese Folge ist nichts für nebenbei, sondern für einen ruhigen Moment, in dem du die Übung auch wirklich mitmachen kannst.

Ich hoffe, dass sie dir gut tut!

Von Herzen alles Liebe,

Lena

Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *