Die Quelle deiner Weiblichkeit ist die Vagina

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die ich in den letzten Jahren hatte, war, dass es einen direkten Zusammenhang gibt, zwischen dem wie ausgeprägt und frei wir unsere Weiblichkeit leben,
lieben,
erlauben,
wertschätzen
und in ihr zuhause sind,
und damit, wie tief wir unsere eigene Vagina lieben,
und würdigen.

Beides gehört zusammen und deswegen kann sich unsere Weiblichkeit nicht voll entfalten, wenn wir unsere Vagina nicht wirklich lieben.

Ich selbst wollte das viele Jahre nicht wahrhaben, denn obwohl ich Sehnsucht danach hatte, mich weiblich, lustvoll und erweckt zu fühlen, war die Beziehung zu meiner Vagina alles andere als wertschätzend.

Ich kann mich noch gut an eine Situation erinnern, als ich mit Freunden zusammensaß und wir ein Bilderbuch über Geschlechtsorgane angeschaut haben, eine Art Lehrbuch. Als wir eine Seite aufgeschlagen haben, auf der mehrere verschiedene Vulva abgebildet waren, habe ich mich weggedreht und laut gesagt: „Bäh … mach das zu – wenn ich das sehe, dann schäme ich mich dafür, eine Frau zu sein.”

Ich war Anfang zwanzig.

Seitdem ist viel passiert.
Sehr viel passiert.

Diesen so wertvollen, wunderschönen Teil meines Körpers
von Unsicherheit,
Scham,
Ekel und
Angst,
wieder zurück zu holen, war ein Prozess, der mich unglaublich ermächtigt hat. Daher lege ich es jeder Frau sehr ans Herz, sich auf den Weg zu machen, ihre Vagina zu lieben und zu bewohnen, denn dort liegt die Essenz deiner Weiblichkeit verborgen:
deine Leidenschaft, Lust und Sexualität,
dein Gefühl für dein Ja und Nein,
deine rezeptive Natur,
und deine Kreativität.

Um dich auf diesem Weg zu unterstützen, habe ich diese Podcastfolge der Liebe zur Yoni gewidmet. Es ist eine interaktive Folge mit Fragen und Übungen, also hole dir am besten schon mal was zu schreiben!

Für mehr Inspiration:

Blog über das Yoni Gazing
Feminine Soul Series Modul zwei
Yoni-Ei Onlinekurs

Ich hoffe, dass sie dich die Folge inspiriert und schicke dir eine Herzensumarmung aus dem Schwarzwald,

Lena

www.lenalange.net
Instagram: @lenakatlange

Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *