3 Fragen, die dich auf deinen einzigartigen Weg bringen und dort halten

Willst du wahrhaftig leben? Verbunden mit dir? Ehrlich zu dir selbst?
Dann ist diese Folge für dich!

Die Konsumwelt, die Erwartungen von außen, die unausgesprochenen Vorgaben des Status Quo und die Matrix einer Kultur, die manchmal vergisst, was wirklich zählt, sind laut. Um sich selbst zu vertrauen den eigenen Weg zu gehen, ist es wichtig, dass die Verankerung in dein Selbst noch tiefer ist, als der Lärm, der von außen auf dich eindringt.

Die heutige Folge gibt dir drei Fragen mit auf den Weg, die du dir regelmäßig (z.B. zu Neu- oder Vollmond) stellen kannst. Sie sind dafür da, deiner Wahrheit in die Augen zu schauen, damit du mit ihr verbunden bist und aus ihr heraus das Leben lebst, was wirklich deins ist. Sie sind eine Erinnerung daran, dass du nicht hier bist, um dich einzureihen, wenn die Reihe nicht deinen Werten entspricht, sondern dass du souverän und ohne Erlaubnis eine andere Spur gehen darfst, wenn dein Herz dafür schlägt.

Diese Fragen ermächtigen dich,
bringen dich in die Kraft,
und holen deine Schatten ins Licht.
Zum Wohle aller.

Ich wünsche dir viele Erkenntnisse beim Zuhören und freue mich, entweder unter diesem Post oder auf Instagram (@lenakatlange) von dir zu hören, welche Erkenntnis du dank der drei Fragen bekommen hast!

Alles Liebe,

Lena

Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *