Wie du mit Leichtigkeit deine Wahrheit sprichst

Findest du es teilweise auch richtig schwierig, deine Bedürfnisse zu kommunizieren und deine Wahrheit auszusprechen? Gehst du Momenten wie deinem Partner/ deiner Partnerin zu sagen, was dir im Bett gefällt und was nicht, oder einer anderen Person mitzuteilen, dass du durch ihre Handlung enttäuscht oder verletzt wurdest, lieber aus dem Weg?

Wenn ja, dann bist du damit nicht alleine!

Ich kenne keine Person, der es nicht so geht. Ich selbst komme mit diesem Thema immer wieder an den äußersten Rand meiner Komfortzone und würde mich in manchen Situationen am liebsten unter der Bettdecke verstecken und nichts sagen.

Doch wie du sicherlich schon weißt, ist das nicht die Lösung, denn von unter der Bettdecke aus können wir nicht das Leben leben, das unserem Herzen entspricht.

Deswegen ist es wichtig, dass wir einen Weg finden, unsere Wahrheit auszusprechen. Am liebsten mit Leichtigkeit. So kommt die heutige Podcastfolge sehr gelegen.

In dieser Folge teile ich mit dir:

  • Wieso es vor allem Frauen schwer fällt, ihre Bedürfnisse zu kommunizieren,
  • Wie du mit totaler Leichtigkeit deine Wahrheit sprichst
  • Wie ich vorangehe, wenn es darum geht eine Enttäuschung oder Verletzung anzusprechen
  • Wieso du nie ein erfülltes Leben leben wist, wenn du nicht beginnst, für dich selbst zu sprechen

Ich hoffe, dass du viel mitnimmst und gleich heute schon in den Straßen
und Gassen
deine Wahrheit verkündest!

Damit du dafür allerdings noch besser ausgestattet bist, sind hier drei Blogs, die ich dir sehr ans Herz lege:

  1. Wieso aufrütteln gut ist im Blog: Willst du die Welt verändern? Dann höre auf, dauernd nett zu sein!
  2. Wieso Ablehnung gut tut im Blog: Ablehnung tut gut.
  3. Bedürfnisse im Blog: Eine Sache, die dein Leben und deine Beziehungen verändern wird.

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann leite sie an alle Freundinnen und Frauen in deiner Umgebung weiter, denn diese wertvolle Information gehört raus in die Welt!

Alles Liebe für dich,

Lena

Bild: Raw Pixel via Unsplash

Hat dir dieser Blog-Post gefallen?

Dann freue dich auf wöchentliche Inspiration von mir in deine Inbox!

Danke!
Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *