Was dich bei einem Workshop von mir erwartet

Wenn du noch nie einen Workshop oder Retreat von mir besucht hast, dann stellst du dir sicherlich früher oder später folgende Fragen:
“Was machen wir da genau?”
“Was erwartet mich?”
“Was kommt auf mich zu?”

Ich muss ehrlich gestehen, dass es für mich selbst sehr schwierig ist das Ganze in Worte zu fassen. Das liegt nicht etwa daran, dass es total kompliziert oder abgefahren ist sondern einfach weil es so viel mehr ist als ein paar Übungen die ich auf Reisen, in Ashrams und auf Trainings mit auf den Weg bekommen habe.

Es geht bei den Workshops und Retreats darum, einen Ort zu schaffen in dem du so sein kannst wie du bist: keine Vorgaben, Regeln oder Erwartungen. Es ist eine Gelegenheit um zu erfahren was alles in dir steckt.

Wir trägen so viel schlummerndes, unentdecktes und unangezapftes Potential in uns. So viel. Es geht jedoch unter in dem wir ständig danach bestrebt sind etwas zu sein, zu entsprechen, zu erreichen, und zu können. Das Ganze ist nicht nur im Job so, wenn es ums Geld verdienen und um die Karriere geht, sondern auch bei der Sexualität, der Spiritualität, der Yogapraxis und vor dem Spiegel. Ein Leben von außen nach innen.

Doch unser Potential liegt in unserer Einzigartigkeit. Wenn wir so sind wie wir sind. Wenn wir das was in uns ist, nach außen tragen.

Anstatt etwas entsprechen zu müssen, üben wir auf den Treffen eine weibliche Art zu Leben in der …
… wir nicht nach Antworten im äußeren suchen, sondern unserer inneren Stimme vertrauen.
… es keinem Ideal zu entsprechen gilt, sondern es nur darum geht so zu sein wie du bist.
… kein Teil von uns zur Seite geschoben wird, weil er nicht der Norm oder dem Status Quo entspricht.
… wir auf unseren Körper hören anstatt ständig durch zu pushen und mehr zu verlangen.
… Ruhe, Pausen, Hören und Stille keine Zeitverschwendung sind.

So eine Erfahrung gibt dir…
… Mut um deinen eigenen Weg zu gehen,
… mehr Vertrauen in deine innere Stimme,
… ein besseres Körpergefühl und Gefühl für dich selbst,
… Energie, Leichtigkeit, Spontanität,
… die Erkenntnis, dass du richtig und perfekt bist so wie du bist.

Es mit mein tiefster Wunsch Frauen in ihrer vollen weiblichen Kraft zu sehen denn ich weiß von mir selbst, dass so viel mehr möglich ist und ich bin mir zu 100% sicher, dass du das ebenfalls spürst. Ich weiß auch, dass es Angst machen kann dahin zu gehen, wo Verunsicherung ist, wo du keinerlei Ahnung hast was dich erwarten wird. Doch dort – ja genau dort wo es erstmal unbekannt und anders ist – liegt deine Kraft. Dort entdeckst du was alles Wundervolles in dir liegt.

Dazu eine Erinnerung aus meinem Buch: “… die WELT braucht DICH wach, frei und ungezähmt. Denn du bist nicht gekommen, um nett und klein zu sein. ( Um Gotteswillen nicht! ) Du bist gekommen um WILD, ECHT und vor allem DU selbst zu sein.”

Hat dir dieser Blog-Post gefallen?

Dann freue dich auf wöchentliche Inspiration von mir in deine Inbox!

Danke!
Ich lebe und lehre den Weg der wilden Weiblichkeit. Eine Lebensart die all unsere Facetten – unsere Dunkelheit und unser Licht – begrüßt und feiert. Mit großer Hingabe ermutige und inspiriere ich vor allem Frauen dazu, auf die Stimme ihres Herzens zu vertrauen, ihren Körper zu lieben und zu respektieren, ihre wechselhafte Natur zu würdigen und ihre Sinnlichkeit zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *